DÄMMUNG OBERSTE GESCHOSSDECKE
Flach geneigtes Satteldach


Dämmung der Obersten Geschoßdecke:
Flaches Satteldach
Es gibt sowohl in Städten als auch auf dem Land tausende Wohnhäuser mit wenig oder gar nicht gedämmten Dächern. Oft sind es flach geneigte Satteldächer wie hier.

Diese lassen sich leicht mit der Einblastechnik dämmen, hier im Beispiel mit Zellulose. Natürlich geht auch Steinwoll- oder Glaswollgranulat.

Durch eine Öffnung kann man in das Innere des Daches kriechen und den gesamten Hohlraum dämmen. Am Rand waren es hier 12 cm, in der Mitte 48 cm, im Mittel sind es dann 30 cm Dämmhöhe.

Das Dach wird wieder verschlossen und eine neue Schweißbahn montiert. Dies ist somit natürlich eine sehr preiswerte Sanierung.



PROTECMA
Winfried Reith
Am Bildstock 8
36163 Poppenhausen-Sieblos

Tel: 06658-919079
Mobil: 0171-9518979

Email: w.reith@protecma.de




BLOWER-DOOR-MESSUNGEN
Ich bin FLiB-zert. Prüfer


Eine Blower-Door-Messung ist bei jedem Bauvorhaben, egal ob Sanierung oder Neubau sinnvoll, um Bauschäden und Wärmeverluste zu vermeiden.


OBERSTE GESCHOSSDECKE


Die Dämmung der obersten Geschossdecke ist eine der effektivsten und preiswertesten Dämmmaßnahmen.